Uncategorized

Theater „Am Meischer sini Geischter“

“geistreiches“ Lustspiel in 3 Akten von Lukas Bühler Breuninger-Verlag, Aarau   Röbi, der Nachfolger nach Godi’s Tod auf dem Lindenhof, bewirtschaftet mit Magd und Knecht das Gut. Nebst einem Pachtvertrag besteht auch ein Testament. Leider ist aber dieses Original unauffindbar und so versucht Röbi’s Schwester Claire, welche mit ihrer Familie in der Stadt wohnt, sich…

weiter lesen..

Metzgete im Löwen Heimiswil

Ob Blutwurst, Schwänzli, Leberwurst, Blutwurst, Schnörrli, Wienerli, Geräuchter Speck, Grüner Speck, Bratwürstli, Züngli Schinkli, oder Wädli. Kein Wunsch bleibt für unsere Gäste offen. Vom 01.01.2019 – 15.01.2019 im Löwen Fraubrunnen und vom 16.01.2019 – 31.01.2019 im Löwen Heimiswil Wir freuen uns auf Ihre Reservation   Metzgetekarte    

weiter lesen..

Herzliche Gratulation zur Lehrabschlussprüfung!

Vor 21 Monaten hat die Löie Heimiswl GmbH den Löwen Heimiswil von Daniel Lüdi übernommen. Seit 19 Monaten bildet die Löie Heimiswil GmbH Lernende in der Gastronomie aus. Wir möchten unserem ersten Lernenden Smilla Eggenschwiler zum abgeschlossenen QV herzlichst gratulieren und im Gegenzug für die geleistete Arbeit herzlichst bedanken.   Für die weitere Zukunft wünschen…

weiter lesen..

Gotthelf; Elsi, die seltsame Magd am 17.11.2018 und 24.11.2018 mit dem Theater Grossaffoltern

„Chrischte, du bisch mir lieber als alles uf der Wält, aber . . .“ Die Geschichte, welche im Schatten der grossen Gotthelf-Romane steht, erzählt von der stolzen Elsi Schindler, welche ihr Elternhaus verlässt und bei einer Bauernfamilie als Magd eine Anstellung findet. Vom Geheimnis, das sie mit sich trägt erfährt der Zuschauer durch den Erzähler,…

weiter lesen..