Das Löie Team stellt sich vor

Mit Herzblut für Sie im Einsatz

Geführt wird der Gasthof Löwen von Kevin Bracher, Nadia Schenk und Marco Lau als "Löie Heimiswil GmbH". Unter ihrer Leitung sorgen sich 10 Mitarbeiter um das Wohl der Gäste. Entsprechend der Auftragslage wird der Personalbestand mit qualifizierten Fachkräften ergänzt.

portrait-nadia-schenk

Nadia Lau

Gastgeberin Löwen Heimiswil

Restaurationsleiterin

portrait-marco-lau

Marco Lau

Gastgeber Löwen Heimiswil

Küchenchef

portrait-kevin-bracher

Kevin Bracher

Gastgeber Löwen Fraubrunnen

Administration

Zu den Personen im Löwen Heimiswil

Nadia Lau

Nadia Theresia Schenk, besuchte die Realschule in Rotenbaum Heimiswil, danach erlernte Sie den Beruf als Servicefachangestellte im Landgasthof Bären Utzenstorf von 2000 – 2002. Anschliessend absolvierte Sie die Wintersai-son im Hotel Saratz Pontresina. Danach entschied sich Nadia Schenk die Sommersaison in Luzern im Restaurant As-toria von 2003 – 2003 zu machen. Nach dieser Erfahrung zog es Nadia Schenk wieder zurück nach Utzenstorf in den Landgasthof Bären 2003 – 2005. Büren an der Aare war dann die nächste Station für Nadia Schenk 2005 – 2007 im Restaurant zur Post. 2007 – 2010 entschied auch Nadia Schenk sich auf der Lueg zu arbeiten. Anschliessend am Hang weiter unter betätigte Nadia Schenk sich im Landgasthof Sommerhaus 2010 – 2012. Im Jahre 2013 zog es Nadia Schenk an den See, wo Sie auch Marco Lau kennengelernt hat. 2013 – 2014 arbeitete Nadia Schenk im Restaurant Seeblick am Burgäschisee. 2014 bis Heute verblieb Nadia Schenk im Landgasthof Löwen, den Sie lieben uns schätzen gelernt hat.

Marco Lau

Marco Lau, besuchte die Realschule in Dresden, danach erlernte er im Jahre 2000 bis 2003 den Beruf als Koch. An-schliessend absolvierte er seine Pflicht in der Bundeswehr als Hauptgefreiter und Kommandeurskoch in München. Im Jahre 2006 entschied sich Marco Lau für eine Wintersaison in der Lenk i.S in die Schweiz zu kommen. Nach dieser Wintersaison hat es Marco Lau so gut in der Schweiz gefallen, dass er für die nächsten 2 Jahre einen Vertag im Restaurant Des Alpes in Adelboden unterschrieb. Danach wollte Marco Lau in die Nordwestschweiz nach Basel. Dort war er von 2010 bis 2012 Restaurant zum Park tätig. An diese wertvollen Jahre knüpfte er seine Karriere wei-ter im Restaurant Seeblick als Sous Chef unter Sternekoch Peter Atzinger am Burgäschisee. Im Jahre 2014 lernte Marco Lau Kevin Bracher kennen. Als er erfuhr, dass der Landgasthof Lueg im Jahre 2015 noch einen Küchenchef suchte, kamen die beiden in Kontakt und Marco Lau trat seine stelle am 01.01.2016 an.

Kevin Bracher

Kevin Bracher, besuchte die Primar und Oberstufe in Burgdorf, danach erweiterte er seine Kenntnisse im 10. Schul-jahr. Im Jahre 2007 begann Kevin Bracher seine Ausbildung als Restaurationsfachmann bei der Unternehmung Bindella. Er absolvierte seine Lehre in Thun (Waisenhaus), Solothurn (Cantinetta Bindella) und Bern (Ristorante Verdi). Anschliessend absolvierte Kevin Bracher im November 2010 seine Rekrutenschule in Airolo. Seine Kaderausbildung im Militär absolvierte er in Sion sowie in Airolo als Einheits Fourier der Truppe. Am Ende seines Dienstes Entschied sich Kevin Bracher zu einer Anstellung als Zeitmilitär wo er als Quartiermeister, Fourier, Zugführer und Stellvertretenden Chef Kommissariatsdienst agierte.

Anfangs 2014 bis Ende Juni 2014 arbeitete Kevin Bracher als Stellvertretender Chef de Service beim Landgasthof Lueg. Während dieser Zeit absolvierte er den Staatlich anerkannter bernischer Fähigkeitsausweis für Gastwirtinnen und Gastwirte G1 in Bern. Im Dezember 2014 kam Kevin Bracher zurück als Restaurationsleiter und führte bis Ende 2015 mit Christoph Wilhelm den Betrieb. Ab Januar 2016 bis August 2016 agierte Kevin Bracher als Geschäftsführer ad interim. Ab August 2016 entschied sich Kevin zusammen mit Nadia und Marco den Löwen in Heimiswil zu übernehmen. Währen dieser Zeit absolvierte Kevin Bracher die Schule zum Gastro – Betriebsleiter mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis und schloss diesen im April 2017 ab.